Domainhandel – 16.-22.07.2018

Es war letztendlich Flippa zu verdanken, dass der Domainhandel nach dem Preisrausch der Vorwoche nicht in absolute Tristesse verfiel. Die Plattform hatte eine Liste bisher noch unveröffentlichter Domainverkäufe publik gemacht und sorgte dafür, dass zumindest ein sechsstelliges Ergebnis zutage kam, in dem Soulmate.com US$ 160.000,- erzielen konnte. In der Folge beeinflusste Flippa auch die Top 10 mit insgesamt sieben Einträgen und einer Bestenliste, die seit langer Zeit mal wieder ausschließlich .com-Transaktionen aufwies. Der beste […]

Domainhandel – 09.-15.07.2018

Von wegen Sommerflaue und Hitzewelle, die zurückliegende Handelswoche bot alles, was das Domainerherz begehrt. Mit gut gekühlten US$ 3,5 Millionen bot Ice.com den höchsten Domainverkauf des Jahres an und in der Folge sorgten dann noch vier sechsstellige Transaktionen dafür, dass reichlich Bewegung in die vorläufige Jahresbestenliste kam. Mit Platz acht durchbrachen die Länderendungen (ccTLDs) den überragenden .com-Auftritt und boten Park.co.uk für US$ 29.475,- dar. Die deutsche Domainendung landete mit MetallCarport.de und US$ 13.342,- auf […]

Domainhandel – 02.-08.07.2018

In einer typisch ruhigen Sommerhandelswoche lag der Fokus deutlich auf der Qualität denn auf der Quantität. Mit dem vierthöchsten veröffentlichten Domainverkauf in diesem Jahr sorgte Inception.com mit US$ 550.000,- auch für den einzigen Eintrag in der Jahresbestenliste. Dahinter sorgte NBX.com zu US$ 130.000,- für das zweite sechsstellige Highlight, bevor bei drei weiteren .com-Transaktionen die Preise bis auf US$ 20.000,- runter gingen. Die Länderendungen (ccTLDs), angeführt von der deutschen Feel-the-Flow.de für US$ 14.625,-, durchbrachen die […]

Domainhandel – 18.-24.06.2018

In der Breite herrschte weiterhin Sommerflaute und dennoch wurde der Domainhandel mal wieder mit einem sechsstelligen Ergebnis erfreut, Signet.com erzielte dabei US$ 300.000,- und schob sich vorerst unter die 10 besten Domainverkäufe in diesem Jahr. Dahinter tauchte mit Ampli.ca und US$ 50.000,- bereits die beste non-.com Domain auf. Insgesamt konnten sich die Länderendungen (ccTLDs) vier Platzierungen innerhalb der Top 10 sichern, darunter auch der beste deutsche Domainverkauf mit SportwetteOnline.de für US$ 17.400,-. Selbst die […]

Domainhandel – 09.-15.04.2018

Gestern top, heute Flop, oder die Achterbahnfahrt der neuen Domainendungen (nTLDs), die weiterhin um Akzeptanz in der Domainwelt ringen. Nach dem halbe Million Deal aus der Vorwoche, reichte es diesmal für MaoShan.wang nur zu mageren US$ 2.875,-. Überhaupt boten die sonstigen generischen non-.com Endungen im zurückliegenden Zeitraum nicht so richtig viel an. Das Oldie-Doppel aus Penta.org und SafetyShoes.org kam nicht über die US$ 5.000,- Marke hinaus, der Wegbegleiter war mit Diennea.net in der Folge […]

Domainhandel – 05.-11.03.2018

Dass siebenstellige Domainverkäufe immer noch etwas Besonderes sind, wurde in diesem Handelszeitraum deutlich. Nach dem Blockbuster-Verkauf im letzten Bericht, musste sich FO.com diesmal mit US$ 510.000,- zufrieden geben, ein Wert, der dennoch zu Platz vier in der vorläufigen Jahresbestenliste reichte. Mit zwei weiteren sechsstelligen Transaktionen, Jumprope.com (US$ 200.000,-) und WJX.com (US$ 150.000,-), wurde es letztendlich aber doch eine gute Domainhandelswoche. Weitere drei .com-Verkäufe später waren es erneut die Länderendungen (ccTLDs), die mit Hyphen.co und […]

Domainhandel – 15.-21.01.2018

Balsam für die in den letzten Monaten doch massiv geschundenen neuen Domainendungen (nTLDs), brachte die zurückliegende Handelswoche hervor. Im Sport würde man so etwas als All-Time-High bezeichnen, was Donuts in der vergangenen Woche veröffentlichte. Für sage und schreibe eine halbe Million US$ wurde Home.Loans verkauft und dient damit ab sofort als Portal für Hausfinanzierungen. Die Domainer waren immer noch mit Staunen beschäftigt, als einen Tag später Brandaisy die nächste Rakete zündete und die Transaktion […]

Domainhandel – 18.-31.12.2017

Die letzten beiden Handelswochen des Jahres 2017 bescherten dem Domainhandel noch einmal zwei sechsstellige Domainverkäufe. Der beste Verkauf des Zeitraums, OKey.com für US$ 250.000,-, schaffte es dabei soeben noch, sich unter die besten 20 Transaktionen des Jahres zu hieven. Hinter dem .com-Podest war es wiederum den Länderendungen (ccTLDs) vorbehalten, den besten non-.com Verkauf zu präsentieren. Loans.ca konnte mit US$ 88.000,- nicht nur souverän die Länderwertung für sich entscheiden sondern katapultierte sich mit diesem Ergebnis […]

Domainhandel – 04.-10.12.2017

Zum dritten Mal in Folge lieferte der teuerste Domainverkauf ein sechsstelliges Ergebnis ab. Wie schon in der Vorwoche zu beobachten, lag dabei der Fokus auf kurzen Domainnamen und so gingen die ersten beiden Plätze an 3-Zeichen Domains, wobei die Zahlen mit 380.com für US$ 323.000,- die Nase vorn hatten. Es war gleichzeitig der einzige neue Eintrag in der vorläufigen Jahresbestenliste. Auch sonst trat .com wie gewohnt dominant auf und versammelte drei Viertel aller Top […]

Domainhandel – 27.11.-03.12.2017

In der Kürze lag die Domainwürze in der zurückliegenden Handelswoche. 14 von den Top 20 Domainnamen, die über den Domaintisch gingen, hatten 4 Zeichen oder weniger und dennoch war es eMarketing.com vorbehalten, mit US$ 265.000,- den Top-Deal der Woche zu erzielen. Unter den besten zehn Domainverkäufen waren die kurzen Domainnamen sogar acht mal vertreten. Das beste non-.com Ergebnis ging diesmal an die alte generische .org, die mit TON.org und US$ 48.000,- Platz drei der […]

Domainhandel – 30.10.-05.11.2017

Dank Mutti konnte der Domainhandel in der zurückliegenden Woche ein sechsstelliges Ergebnis präsentieren, für Mommy.com wurden US$ 100.000,- erzielt, was aber nur zu Platz 45 in der Jahresbestenliste reichte. Auch wenn die Preise nicht in den Himmel ragten, unterstrich .com in eindrucksvoller Weise seine Stärke, buchte die Top 10 exklusiv und ließ unter den besten 20 Domainverkäufen nur vier non-.coms zu. Nach wie vor erfreuen sich dabei die 3-Zeichen Domainnamen großer Beliebtheit. Die Länderendungen […]

Domainhandel – 23.-29.10.2017

Mit EZY.com setze sich zwar wieder eine 3-Zeichen Domain an die Spitze der Bestenliste, doch mit US$ 58.116,- war man vom Top-Ergebnis des letzten Berichts meilenweit entfernt. Davon ließ sich die Handelsplattform SEDO jedoch nicht entmutigen und war für mehr als die Hälfte aller Domainverkäufe in den Top 20 verantwortlich, wobei mit Ausnahme der nTLDs auch immer die Spitzenposition der jeweiligen Rubrik dabei heraussprang. Die sonstigen generischen non-.com Endungen nutzten die Gunst der niedrigeren […]

Domainhandel 25.09.-08.10.2017

Mit US$ 1,2 Millionen stellte MyWorld.com im zurückliegenden Handelszeitraum alle anderen Transaktionen mehr als deutlich in den Schatten und machte sich damit zum vorläufig fünftteuersten Verkauf in diesem Jahr soweit. Mit Ausnahme einer Länderendung (ccTLD) auf einem geteilten dritten Platz, beherrschte .com die Bestenliste nach Belieben, für deren Platzierung man mindestens US$ 30.000,- erzielen musste. Auf den Plätzen hinter dem Blockbuster sorgte Agenda.com mit US$ 225.000,- noch für ein sechsstelliges Ergebnis, während der geteilte […]

Domainhandel – 18.-24.09.2017

Der Gewinner des zurückliegenden Handelszeitraums, 708.com, reihte sich mit seinem sechsstelligen Ergebnis von US$ 327.000,- sogleich auf Platz neun der vorläufigen Jahresbestenliste ein. Dies wurde nur noch von den Länderendungen (ccTLDs) getoppt, die zusammen drei Neueinträge in der gleichen Rangliste verbuchen konnten. Die ersten drei Platzierungen waren dennoch den .coms vorbehalten, allerdings setzten die ccTLDs dem Branchenprimus ganz schön zu und eroberten insgesamt fünf Einträge in den Top 10, unter den besten 20 Verkäufen […]

Domainhandel – 11.-17.09.2017

Der zurückliegende Handelszeitraum wurde maßgeblich durch Uniregistry beeinflusst, die mit der Offenlegung ihrer Verkaufsaktivitäten in den ersten acht Monaten dieses Jahres, eine wahre Flut an Domainverkäufen in den Markt spülten. In weit mehr als 3.500 veröffentlichten Transaktionen wurden dabei über US$ 29 Millionen umgesetzt und reichlich Bewegung in die Jahresbestenlisten gebracht. Als beste Transaktion erwies sich letztendlich Kombucha.com für US$ 200.000,-. Dahinter folgten fünf weitere Domainverkäufe im sechsstelligen Bereich. Klar auch, dass bei einer […]