Domainhandel – 27.11.-03.12.2017

In der Kürze lag die Domainwürze in der zurückliegenden Handelswoche. 14 von den Top 20 Domainnamen, die über den Domaintisch gingen, hatten 4 Zeichen oder weniger und dennoch war es eMarketing.com vorbehalten, mit US$ 265.000,- den Top-Deal der Woche zu erzielen. Unter den besten zehn Domainverkäufen waren die kurzen Domainnamen sogar acht mal vertreten. Das beste non-.com Ergebnis ging diesmal an die alte generische .org, die mit TON.org und US$ 48.000,- Platz drei der […]

Domainhandel – 30.10.-05.11.2017

Dank Mutti konnte der Domainhandel in der zurückliegenden Woche ein sechsstelliges Ergebnis präsentieren, für Mommy.com wurden US$ 100.000,- erzielt, was aber nur zu Platz 45 in der Jahresbestenliste reichte. Auch wenn die Preise nicht in den Himmel ragten, unterstrich .com in eindrucksvoller Weise seine Stärke, buchte die Top 10 exklusiv und ließ unter den besten 20 Domainverkäufen nur vier non-.coms zu. Nach wie vor erfreuen sich dabei die 3-Zeichen Domainnamen großer Beliebtheit. Die Länderendungen […]

Registrierungszahlen 10-2017

Top 10 Registrierungen – alle Domainendungen .com – 131.283.982 (+ 493.387) .tk – 18.994.608 (+ 14.787) .de – 16.263.056 (+ 101) .net – 14.875.294 (- 111.399) .cn – 12.429.638 (+ 80.945) .org – 10.439.173 (+ 2.591) .uk – 10.360.880 (+ 46.544) .info – 6.312.200 (+ 130.478) .nl – 5.781.764 (+ 8.970) .ru – 5.269.285 (- 16.743) (Stand: 2017-11-01 / Quelle: Domain-Recht.de)

Domainhandel – 09.-22.10.2017

Der zurückliegende Handelszeitraum bescherte uns zum zweiten Mal in Folge einen siebenstelligen Top-Verkauf, diesmal mit ETH.com für US$ 2.000.000,- und dem geteilten zweiten Platz in der Jahresbestenliste. Obwohl die sonstigen generischen non-.com Endungen nur insgesamt 16 Transaktionen veröffentlichten, schafften es zwei der alten Vertreter in die Top 10 des Berichtszeitraums. Die Nase vorn hatte hierbei CO.net mit hervorragenden US$ 100.000,-, während für CRM.org noch gute US$ 31.100,- aufgerufen wurden. Beide Domainverkäufe schoben sich damit […]

Domainhandel – 18.-24.09.2017

Der Gewinner des zurückliegenden Handelszeitraums, 708.com, reihte sich mit seinem sechsstelligen Ergebnis von US$ 327.000,- sogleich auf Platz neun der vorläufigen Jahresbestenliste ein. Dies wurde nur noch von den Länderendungen (ccTLDs) getoppt, die zusammen drei Neueinträge in der gleichen Rangliste verbuchen konnten. Die ersten drei Platzierungen waren dennoch den .coms vorbehalten, allerdings setzten die ccTLDs dem Branchenprimus ganz schön zu und eroberten insgesamt fünf Einträge in den Top 10, unter den besten 20 Verkäufen […]

Domainhandel – 11.-17.09.2017

Der zurückliegende Handelszeitraum wurde maßgeblich durch Uniregistry beeinflusst, die mit der Offenlegung ihrer Verkaufsaktivitäten in den ersten acht Monaten dieses Jahres, eine wahre Flut an Domainverkäufen in den Markt spülten. In weit mehr als 3.500 veröffentlichten Transaktionen wurden dabei über US$ 29 Millionen umgesetzt und reichlich Bewegung in die Jahresbestenlisten gebracht. Als beste Transaktion erwies sich letztendlich Kombucha.com für US$ 200.000,-. Dahinter folgten fünf weitere Domainverkäufe im sechsstelligen Bereich. Klar auch, dass bei einer […]

Domainhandel – 14.-20.08.2017

Top 10 Domainverkäufe aller TLDs im Berichtszeitraum OMF.com – US$ 100.000,- (ca. € 84.746,-) IPB.com – US$ 36.600,- (ca. € 31.017,-) NorthLife.com – US$ 32.500,- (ca. € 27.542,-) Ella.com / YourBet.com – US$ 30.000,- (ca. € 25.424,-) OwnTheExperience.com – US$ 25.000,- (ca. € 21.186,-) Rechnung24.de – US$ 21.240,- (ca. € 18.000,-) MejorAtuvida.com – US$ 20.000,- (ca. € 16.949,-) 7306.com – US$ 19.500,- (ca. € 16.525,-) Justice4All.com – US$ 15.000,- (ca. € 12.712,-) Mitarbeiter.de – […]

Registrierungszahlen 01-2017

Top 10 Registrierungen – alle Domainendungen Der erste Monat im neuen Jahr ließ die Domainiacs aufatmen. Die allseits beliebte .com Domainendung konnte ihren Abwärtstrend der letzten Monate dank eines wiederbelebten Interesses aus China stoppen. Zwar verleitete ein Wachstum von 0,3% nicht gleich zu Jubelsprüngen, aber es war ein kleines Zeichen gleich zu Jahresbeginn. Dagegen mussten die alten wie neuen sonstigen generischen Endungen durchweg Verluste hinnehmen. Besonders hart traf es die neue Domainendung .yxz, die […]

.shop – der gehypte Wahnsinn

Der Start der .shop Domainendung wurde vor allem deshalb mit Spannung entgegen gesehen, weil der japanische Registrar, GMO Registry Inc., für das Betreiben der Endung die stolze Summe von 41.000.000,- US$ vorfinanzierte. Wenn man die in Deutschland aufgerufene Jahresgebühr von € 49,00 zugrundelegt, wäre das Invest demzufolge bei 836.735 registrierter Domainnamen refinanziert, eine Zahl für die z.B. .Club fast zwei Jahre benötigte. Der öffentliche Start am 26.09.2016 verlief dann eher zurückhaltend. Wie der Registrar […]