ccTLDDomainhandelDomainingDomainsDomainverkaufgeoTLDgTLDnTLDSEO-DomainsSocial Media

Domainhandel – 07.-13.01.2019

Im wörtlichen Sinne krank fing das Domainjahr 2019 an und zeigte zugleich, dass auch mit einer aussprechbaren 3-Zeichen Domain nicht immer Millionen in die Kasse fließen müssen. So startete die erste richtige Handelswoche des Jahres im Gegensatz zur Vorwoche ohne sechsstellige Transaktion, da ILL.com nur bescheidene US$ 70.000,- einspielte. Nach einem weiteren .com-Verkauf landete mit Appiscreen.fr für US$ 31.122,- bereits die beste Länderdomain (ccTLD) auf dem Podium. Da die Preise in der Folge immer weiter abfielen, schaffte auch die deutsche Endung, mit einem Doppel aus Cosmetic.de und Lokalnachrichten.de für jeweils US$ 11.400,-, den Sprung in die Top 10. Bei den sonstigen generischen non-.com Endungen überzeugten erneut die neuen Domainendungen (nTLDs) mit GO.Holdings zu US$ 19.000,- und Platz vier der Woche. Die alten .com-Wegbegleiter erlebten einen eher verhaltenen Jahresauftakt und präsentierten mit XNX.net für US$ 5.000,- und Knife.org zu US$ 3.888,- ihre besten Ergebnisse. Das Domainrennen der besten zehn Verkäufe konnte die Domainhoheit .com knapp mit 6:4 für sich entscheiden.

Top 10 Domainverkäufe aller TLDs im Berichtszeitraum

  1. ILL.com – US$ 70.000,- (ca. € 61.404,-)
  2. NDVR.com – US$ 40.000,- (ca. € 35.088,-)
  3. Appiscreen.fr – US$ 31.122,- (ca. € 27.300,-)
  4. GO.Holdings – US$ 19.000,- (ca. € 16.667,-)
  5. Sauber.com – US$ 17.100,- (ca. € 15.000,-)
  6. Cannabliss.com – US$ 15.480,- (ca. € 13.579,-)
  7. Brasileirinhas.com – US$ 15.000,- (ca. € 13.158,-)
  8. Bashed.com – US$ 13.680,- (ca. € 12.000,-)
  9. Cosmetic.de / Lokalnachrichten.de – US$ 11.400,- (ca. € 10.000,-)
  10. HOD.co – US$ 10.000,- (ca. € 8.772,-)

Top 5 Domainverkäufe der ccTLDs im Berichtszeitraum

  1. Appiscreen.fr – US$ 31.122,- (ca. € 27.300,-)
  2. Cosmetic.de / Lokalnachrichten.de – US$ 11.400,- (ca. € 10.000,-)
  3. HOD.co – US$ 10.000,- (ca. € 8.772,-)
  4. Entrust.io – US$ 6.850,- (ca. € 6.009,-)
  5. Noma.de – US$ 6.612,- (ca. € 5.800,-)

Weitere nicht aufgeführte Verkäufe mit deutscher Endung (.de) lauteten: Team360.de (US$ 2.508,-)

Top 5 Domainverkäufe der alten non-.com generischen Endungen im Berichtszeitraum

  1. XNX.net – US$ 5.000,- (ca. € 4.386,-)
  2. Curso.net – US$ 3.990,- (ca. € 3.500,-)
  3. Knife.org – US$ 3.888,- (ca. € 3.411,-)
  4. TMCE.org – US$ 3.506,- (ca. € 3.075,-)
  5. Hanime.net – US$ 2.861,- (ca. € 2.510,-)

Top 5 Domainverkäufe der neuen Domainendungen (nTLDs) im Berichtszeitraum

  1. GO.Holdings – US$ 19.000,- (ca. € 16.667,-)
  2. API.global / Beam.global / Genius.global / Hope.global / IMA.global / TAG.global / Utility.global – US$ 4.800,- (ca. € 4.211,-)
  3. Sauna.Space – US$ 3.200,- (ca. € 2.807,-)
  4. Development.Company – US$ 3.000,- (ca. € 2.632,-)
  5. LawCorp.Club – US$ 2.800,- (ca. € 2.456,-)

1,00 US$ = € 0,8772

nTLD News

Mit heutigem Stand sind 1.213 neue Domainendungen delegiert und sorgen zusammen für 26,55 Mio. registrierte Domainnamen. Von allen Domains sind derzeit 15,88 Mio. oder 59,1% geparkt, während die bevorstehenden Löschungen aktuell bei 1,50 Mio. Domains oder 5,6% des Gesamtvolumens liegen. Das nachfolgende Ranking, präsentiert von NameStat.org, zeigt die Zuwächse der besten fünf neuen Domainendungen (nTLDs) innerhalb der zurückliegenden sieben Tage.

  1. .live + 4.085
  2. .icu + 2.908
  3. .fun + 2.294
  4. .site + 1.578
  5. .online + 1.209

Bereits feststehende Starttermine (Live-Registrierungen) neuer Domainendungen (nTLDs):

  • .dev (28.02.2019)
  • .inc (07.05.2019)
  • .basketball (15.10.2020)
  • .beauty (voraussichtlich 2019)
  • .book (voraussichtlich 2019)
  • .budapest (voraussichtlich 2019)
  • .buy (voraussichtlich 2019)
  • .coupon (voraussichtlich 2019)
  • .dad (voraussichtlich 2019)
  • .data (voraussichtlich 2019)
  • .day (voraussichtlich 2019)
  • .deal (voraussichtlich 2019)
  • .diy (voraussichtlich 2019)
  • .docs (voraussichtlich 2019)
  • .drive (voraussichtlich 2019)
  • .eat (voraussichtlich 2019)
  • .fly (voraussichtlich 2019)
  • .forum (voraussichtlich 2019)
  • .free (voraussichtlich 2019)
  • .gay (voraussichtlich 2019)
  • .here (voraussichtlich 2019)
  • .hot (voraussichtlich 2019)
  • .hotel / .hotels (voraussichtlich 2019)
  • .ing (voraussichtlich 2019)
  • .joy (voraussichtlich 2019)
  • .kid (voraussichtlich 2019)
  • .like (voraussichtlich 2019)
  • .living (voraussichtlich 2019)
  • .Madrid (voraussichtlich 2019)
  • .map (voraussichtlich 2019)
  • .med (voraussichtlich 2019)
  • .meme (voraussichtlich 2019)
  • .mobile (voraussichtlich 2019)
  • .music (voraussichtlich 2019)
  • .new (voraussichtlich 2019)
  • .now (voraussichtlich 2019)
  • .phone (voraussichtlich 2019)
  • .ping (voraussichtlich 2019)
  • .play (voraussichtlich 2019)
  • .room (voraussichtlich 2019)
  • .search (voraussichtlich 2019)
  • .secure (voraussichtlich 2019)
  • .talk (voraussichtlich 2019)
  • .web (voraussichtlich 2019)
  • .you (voraussichtlich 2019)
  • .zip (voraussichtlich 2019)

 

Anmerkung: Dieser Domainhandelsbericht basiert auf öffentlich gemachten Domainverkäufen und stellt keine vollständige Übersicht des Domainmarktes dar. Er dient viel mehr der Orientierung und als Informationsquelle für Domainenthusiasten und solche, die es werden wollen. Da bei vielen Domaintransaktionen jegliche Vertragsdetails geheim gehalten werden, ist es unmöglich eine vollständige Verkaufsliste zu erstellen. Als Quellen für diesen Bericht dienten: DNJournal / Domain-Recht.de / Flippa.com / NameJet.com / SEDO / TLDWatch sowie eigene Recherchen.