BusinessccTLDDomainhandelDomaininvestDomainportfolioDomainverkaufFinTechgeoTLDgTLDnTLDSEO

Domainhandel – 05.-11.11.2018

Endlich mal wieder eine Handelswoche nach dem Geschmack der .coms. Mit dem fünfthöchsten Verkauf des Jahres, eröffnete MK.com mit US$ 700.000,- eine mehr als überzeugende Vorstellung. Auch die Nummer zwei der Woche konnte sich über ein sechsstelliges Ergebnis freuen und lieferte Avoid.com für unvermeidbare US$ 117.500,- ab. Innerhalb der Top 10 zeigte .com mit neuen von zehn Platzierungen seine gewohnte Stärke. Einzig den Länderendungen (ccTLDs), erfreulicherweise in Form der deutschen Endung, war es vorbehalten, einen Platz in der Bestenliste zu belegen. Allerdings reichte es für QRCO.de und US$ 25.000,- nicht, sich Aufmerksamkeit in der Jahresbestenliste zu verschaffen. Bei den übrigen Rubrikgewinnern lief es in diesem Berichtszeitraum ähnlich. Wie bei den ccTLDs, boten jeweils nur die Gewinner einer Rubrik eine fünfstellige Transaktion feil. Bei den alten generischen non-.com Endungen setzte sich BuyersGuide.org mit US$ 14.888,- durch, wobei insgesamt nur vier Domainverkäufe bekannt wurden. Hypersonic.net war mit US$ $5.000,- dann auch die einzige Transaktion seiner Endung. Bei den neuen Domainendungen (nTLDs) sorgte .Club mit Offenlegung seiner Premiumverkäufe im ersten Halbjahr 2018 auf diversen Plattformen und im Direktverkauf für massenhaft Ergebnisse. Candy.Club wurde als teuerstem Verkauf der Rubrikgewinn mit US$ 10.000,- versüßt.

Top 10 Domainverkäufe aller TLDs im Berichtszeitraum

  1. MK.com – US$ 700.000,- (ca. € 619.430,-)
  2. Avoid.com – US$ 117.500,- (ca. € 103.976,-)
  3. PickPack.com – US$ 59.000,- (ca. € 52.209,-)
  4. Payen.com – US$ 28.250,- (ca. € 24.998,-)
  5. Esenses.de – US$ 27.999,- (ca. € 24.776,-)
  6. QRCO.de – US$ 25.000,- (ca. € 22.123,-)
  7. HighTea.com – US$ 24.500,- (ca. € 21.680,-)
  8. YAL.com – US$ 20.500,- (ca. € 18.140,-)
  9. XNCX.com – US$ 18.000,- (ca. € 15.928,-)
  10. PXO.com – US$ 16.000,- (ca. € 14.158,-)

Top 5 Domainverkäufe der ccTLDs im Berichtszeitraum

  1. QRCO.de – US$ 25.000,- (ca. € 22.123,-)
  2. ChatBot.ch – US$ 6.769,- (ca. € 5.990,-)
  3. Mietrecht.de / OSP.ch / VIPCasino.es – US$ 5.650,- (ca. € 5.000,-)
  4. Grills.de – US$ 5.537,- (ca. € 4.900,-)
  5. PD.eu – US$ 5.283,- (ca. € 4.675,-)

Weitere nicht aufgeführte Verkäufe mit deutscher Endung (.de) lauteten: Angular.de / Bergamotte.de (jeweils US$ 5.085,-), SmartLogistik.de (US$ 4.520,-), Ferienhaus-Griechenland.de (US$ 3.266,-), Brandwerk.de (US$ 2.661,-)

Top 5 Domainverkäufe der alten non-.com generischen Endungen im Berichtszeitraum

  1. BuyersGuide.org – US$ 14.888,- (ca. € 13.174,-)
  2. Hypersonic.net – US$ 5.000,- (ca. € 4.425,-)
  3. IVMF.org – US$ 2.500,- (ca. € 2.212,-)
  4. Yantra.org – US$ 2.499,- (ca. € 2.211,-)
  5. – US$ 0,- (ca. € 0,-)

Top 5 Domainverkäufe der neuen Domainendungen (nTLDs) im Berichtszeitraum

  1. Candy.Club – US$ 10.000,- (ca. € 8.849,-)
  2. Fix.Club / Market.Club – US$ 9.110,- (ca. € 8.061,-)
  3. Jockey.Club / Paw.Club / Swingers.Club – US$ 8.000,- (ca. € 7.079,-)
  4. UE.Club – US$ 7.901,- (ca. € 6.992,-)
  5. Angel.Club / World.Club – US$ 7.899,- (ca. € 6.990,-)

1,00 US$ = € 0,8849

nTLD News

Mit heutigem Stand sind 1.214 neue Domainendungen delegiert und sorgen zusammen für 26,17 Mio. registrierte Domainnamen. Von allen Domains sind derzeit 14,65 Mio. oder 55,1% geparkt, während die bevorstehenden Löschungen aktuell bei 1,29 Mio. Domains oder 4,9% des Gesamtvolumens liegen. Das nachfolgende Ranking, präsentiert von NameStat.org, zeigt die Zuwächse der besten fünf neuen Domainendungen (nTLDs) innerhalb der zurückliegenden sieben Tage.

  1. .ltd + 22.489
  2. .xyz + 7.819
  3. .site + 4.497
  4. .online + 1.762
  5. .top + 1.250

Bereits feststehende Starttermine (Live-Registrierungen) neuer Domainendungen (nTLDs):

  • .fan (12.12.2018)
  • .sport (08.01.2019)
  • .homes (14.01.2019)
  • .basketball (15.01.2019)
  • .inc (27.02.2019)
  • .beauty (voraussichtlich 2019)
  • .book (voraussichtlich 2019)
  • .budapest (voraussichtlich 2019)
  • .buy (voraussichtlich 2019)
  • .coupon (voraussichtlich 2019)
  • .dad (voraussichtlich 2019)
  • .data (voraussichtlich 2019)
  • .day (voraussichtlich 2019)
  • .deal (voraussichtlich 2019)
  • .diy (voraussichtlich 2019)
  • .docs (voraussichtlich 2019)
  • .drive (voraussichtlich 2019)
  • .eat (voraussichtlich 2019)
  • .fly (voraussichtlich 2019)
  • .forum (voraussichtlich 2019)
  • .free (voraussichtlich 2019)
  • .gay (voraussichtlich 2019)
  • .here (voraussichtlich 2019)
  • .hot (voraussichtlich 2019)
  • .hotel / .hotels (voraussichtlich 2019)
  • .ing (voraussichtlich 2019)
  • .joy (voraussichtlich 2019)
  • .kid (voraussichtlich 2019)
  • .like (voraussichtlich 2019)
  • .living (voraussichtlich 2019)
  • .Madrid (voraussichtlich 2019)
  • .map (voraussichtlich 2019)
  • .med (voraussichtlich 2019)
  • .meme (voraussichtlich 2019)
  • .mobile (voraussichtlich 2019)
  • .music (voraussichtlich 2019)
  • .new (voraussichtlich 2019)
  • .now (voraussichtlich 2019)
  • .phone (voraussichtlich 2019)
  • .ping (voraussichtlich 2019)
  • .play (voraussichtlich 2019)
  • .room (voraussichtlich 2019)
  • .search (voraussichtlich 2019)
  • .secure (voraussichtlich 2019)
  • .talk (voraussichtlich 2019)
  • .web (voraussichtlich 2019)
  • .you (voraussichtlich 2019)
  • .zip (voraussichtlich 2019)

 

Anmerkung: Dieser Domainhandelsbericht basiert auf öffentlich gemachten Domainverkäufen und stellt keine vollständige Übersicht des Domainmarktes dar. Er dient viel mehr der Orientierung und als Informationsquelle für Domainenthusiasten und solche, die es werden wollen. Da bei vielen Domaintransaktionen jegliche Vertragsdetails geheim gehalten werden, ist es unmöglich eine vollständige Verkaufsliste zu erstellen. Als Quellen für diesen Bericht dienten: DNJournal / Domain-Recht.de / Flippa.com / NameJet.com / SEDO / TLDWatch sowie eigene Recherchen.