ccTLDDomainendungenDomainindustrieDomainnewsDomainregistrierungDomainstatistikengeoTLDgTLDnTLDStartUp

Registrierungszahlen 06-2017

Top 10 Registrierungen – alle Domainendungen

Neben den grundsoliden .coms konnte sich auch im Juni ein älterer generischer Domainvertreter als scheinbar neuer Liebling in Szene setzen. Mit einem Plus von 1,33% war .info die wachstumsstärkste Domainendung innerhalb der Top 10. Den zahlenmäßig größten Zuwachs verzeichneten diesmal die .coms, mit etwas mehr als 290.000 Neuregistrierungen. Die Länderendungen (ccTLDs) konnten ihre gute Performance der letzten Erfassung nicht ganz wiederholen. Dennoch lagen alle in der Bestenliste vertretenen Endungen im Plus, wobei China mit .cn und 1,32% Wachstum die Länderwertung für sich entschied. .net & .org konnten im abgelaufenen Monat den fortlaufenden Rückgang noch nicht stoppen und verloren weiter an Boden. Dabei hielt sich der Rückgang mit 0,1% bzw. 0,4% noch in Grenzen, im Vergleich zu dem, was die neuen Endungen (nTLDs) in Form von .xyz über sich ergehen lassen mussten. .xyz verloren satte 3,8% ihres Volumens und rutschten auf den letzten Platz des Rankings. Sollte es im Juli keine grundlegende Wende geben, drohen sie auch aus den besten zehn Domainendungen herauszufallen. Mehr als drei Jahre nach der ersten Einführung spüren die nTLDs erstmals richtigen Gegenwind. Den vorläufigen Höhepunkt von 29,41 Millionen registrierter Domains erreichten sie am 14.Juni 2017, verloren aber in den letzten 3 Monaten zusammen mehr als 7% ihrer Registrierungen.

  1. .com – 127.672.750 (+ 292.594)
  2. .tk – 18.715.761 (+ 206.239)
  3. .de – 16.217.414 (+ 12.030)
  4. .net – 14.877.161 (- 63.687)
  5. .cn – 11.226.903 (+ 148.445)
  6. .org – 10.395.566 (- 7.875)
  7. .uk – 10.241.896 (+ 33.398)
  8. .info – 5.910.935 (+ 78.743)
  9. .nl – 5.743.695 (+ 11.571)
  10. .xyz – 5.652.783 (- 217.143)

(Stand: 2017-07-01 / Quelle: Domain-Recht.de)

 

Domainempfehlung: DomainParking.Cloud

 

Top 10 Registrierungen – neue Domainendungen (nTLDs)

Die inzwischen 1.226 delegierten neuen Domainendungen nutzen den Juni, um den starken Rückgang in den letzten beiden Monaten abzubremsen und legten in diesem Zeitraum um etwas mehr als 34.000 Registrierungen zu. Der vorläufige Tiefpunkt wurde am 11. Juni erreicht, seitdem ging es wieder leicht aufwärts und zum Monatsende lag die Anzahl der Registrierungen bei 27,0 Millionen. Wachstumsstärkste neue Domainendung innerhalb der Top 10 war erneut .club, diesmal mit einem Zuwachs von über 115.000 Neuregistrierungen. Alibaba Cloud Computing Ltd. konnte seinen Spitzenplatz unter den Registraren verteidigen, baute dabei seinen Marktanteil auf 22,4% aus und vereinigt derzeit knapp 6,1 Millionen registrierte Domains. Von allen registrierten Domainnamen bei den nTLDs sind zurzeit 62,0% geparkt, was einen deutlichen Zuwachs gegenüber der letzten Erfassung bedeutete. Die Endungen der nachfolgenden Rangliste stehen für einen Registrierungsanteil von 62,7%, die ersten drei davon für 42,9%.

  1. .xyz – 5.652.783 (– 217.143)
  2. .top – 3.809.973 (– 134.466)
  3. .loan – 2.144.946 (+ 13.166)
  4. .club – 1.091.846 (+ 117.674)
  5. .win – 1.027.578 (+ 1.095)
  6. .vip – 836.260 (+ 10.485)
  7. .online – 740.559 (+ 10.025)
  8. .wang – 657.197 (– 318)
  9. .site – 524.836 (+ 5.903)
  10. .bid – 456.994 (+ 1.738)

(Stand: 2017-07-01 / Quelle: ntldstats.com)

 

Top 10 Registrierungen – regionale neue Domainendungen (regio nTLDs)

Als Unterrubrik zu den nTLDs werden hier die neuen regionalen Domainendungen, wie z.B. .berlin, .ruhr oder auch .london dargestellt.

  1. .nyc – 74.468 (+ 1.666)
  2. .tokyo – 63.490 (+ 3.669)
  3. .london – 62.679 (+ 121)
  4. .berlin – 54.128 (– 1.039)
  5. .bayern – 31.245 (– 102)
  6. .amsterdam – 26.558 (+ 175)
  7. .koeln – 24.574 (+ 98)
  8. .hamburg – 24.468 (+ 34)
  9. .moscow – 21.476 (– 32)
  10. .paris – 20.632 (– 10)

Weitere deutsche Endungen veröffentlichten folgende Registrierungszahlen: .nrw 17.631 (+ 2.455), .ruhr 10.931 (– 484), .saarland 3.944 (+ 19).

(Stand: 2017-07-01 / Quelle: ntldstats.com)

 

Business suggestion … domain name industry would like to use Domainsale.live as a sales platform!